Meine Lesemonate Januar - April 2017

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich letztes Jahr nicht sehr viele Bücher gelesen habe, muss ich mich wieder in meinen Leserhythmus einfinden. Zumal sich das Leben auch ständig verändert und somit immer wieder andere Gegebenheiten entstehen.

Aber ich habe immerhin jetzt schon mehr Bücher gelesen als im letzten ganzen Jahr und bin deswegen auch schon stolz auf mich. Wobei es Luft nach oben natürlich immer gibt ;)





📚 "Schattenflügel" von Kathrin Lange war mein erstes gelesenes Buch 2017. Es ist ein Jugendthriller und hat mir recht gut gefallen, da die Geschichte nicht vorhersehbar war.
📖 📚 Ich habe es im Januar für die ABS-Jahreschallenge gelesen, da das Thema: 

"Guter Vorsatz - lies ein Buch, welches dieses Jahr unbedingt gelesen werden muss" und Schattenflügel eines meiner ältesten SUB-Leichen war.


📚 "Elfenschwestern" von Charlotte Inden durfte mein zweites gelesenes Buch für 2017 sein. Leider hat mir das Buch nicht ganz so gut gefallen, obwohl die Geschichte wirklich Potenzial gehabt hätte.




Das erste Buch im Februar war "Gänsehaut - Doppelschocker 6". Früher als Kind habe ich diese Bücher sehr gerne gelesen und bin dadurch heute als Büchermaus wieder auf sie aufmerksam geworden. Ich habe mir die Hälfte aller Doppelschocker Bände gekauft, um sie nacheinander alle zu lesen. Meine eigene kleine "Gänsehaut" Challange. :)


📚 "Girl on the Train" von Paula Hawkins habe ich ebenfalls für die ABS-Jahreschallenge gelesen, es war mein drittes gelesenes Buch in 2017. Das Thema war: Valentinstag - Sag nein zur Liebesschnulze 🙅
📖 📚 Das Buch hat mir sehr gut gefallen, die Geschichte hätte nur ein bisschen kürzer gehalten werden können.





📚 "Alterra - Die Gemeinschaft der Drei" habe ich zusammen mit der lieben Steffi von @zeilenwerke gelesen.
📖 📚 Es gab einige Dinge, die nicht wirklich nachvollziehbar und mir ein Rätsel waren, die sich aber hoffentlich noch irgendwann aufklären. Trotzdem finde ich die Geschichte sehr spannend und ist wirklich angenehm zu lesen! Ich bin gespannt, wie es weitergeht! 💕





📚 Mein 6. gelesenes Buch in diesem Jahr war "Echo Boy". Ich habe es zusammen mit einer Freundin gelesen.
📖 📚 Anfangs war ich skeptisch, ob mir die Geschichte zusagen würde, aber ich wurde positiv überrascht. Mir hat das Buch richtig gut gefallen, es war sehr spannend!



📚 Mein 7. gelesenes Buch in diesem Jahr war "Alterra - Im Reich der Königin" von Maxime Chattam. Der 2. Band hat mir auch gut gefallen und ich bin auf den 3. Band sehr gespannt.
📖 📚 Es gab wieder einige neue Rätsel, aber es wurden auch ein paar Fragen aufgeklärt, jedoch nicht alle.


📚 "Flauschangriff" von Ilona Schmidt habe ich für die ABS-Jahreschallenge gelesen, da das Thema: "Reading in the Rain - Lies ein Buch, dass dir das Wetter versüßt" war. Und Geschichten, in denen Tiere vorkommen, sind ja meistens süß.
📖 📚 Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen, auch wenn es manchmal sehr traurig war. Aber ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen! 😍




Insgesamt habe in ich der Zeit von Januar bis April also 8 Bücher gelesen mit 2.779 Seiten. Immerhin schon mal mehr Bücher als im gesamten letzten Jahr 2016 ^^



Das waren meine Lesemonate Januar bis April 2017. Habt ihr eines dieser Bücher auch schon gelesen? Wie hat es euch gefallen? Welche und wie viele Bücher habt ihr in der Zeit gelesen? :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen